Bahnüberführung Fischerpfad

Die Arbeiten an der neuen Bahnüberführung Fischerpfad bei der Fa. Jacoby gehen dem Ende entgegen. Die Firma Schleith konnte in der vergangenen Woche die Asphaltschicht und Feindecke komplett aufbringen und den Anschluss an die B3 wiederherstellen. Für die Sicherung der neuen Straße sind nun nächste Woche noch einige Arbeiten an den Banketten, das Anbringen der Schutzplanken und die Markierung/Beschilderung notwendig.
Sofern dies alles planmäßig verläuft, so wie nach heutigem Stand (25.03.2020) aussieht, könnte die Bahnüberführung Fischerpfad am 01. oder 02. April wieder freigegeben werden.