Menü
zur Startseite
Impressionen aus Auggen

Willkommen in Auggen –

Willkommen im Markgräflerland

Zutritt zum Rathaus nur nach Terminvereinbarung

Welche Regen gelten für Ihren Besuch im Rathaus?

Ihr Besuch im Rathaus ab 01.01.2022
Das Land Baden-Württemberg hat in der Corona-Verordnung festgelegt, dass ab dem 01.01.2022 für nicht-immunisierte Besucherinnen und Besucher der Zutritt zu Rathäusern in den Alarmstufen nur nach Vorlage eines Antigen- oder PCR-Testnachweiseses gestattet ist.

Um eine Kontrolle dieser Regelung einhalten zu können, ist ab dem 01.01.2022 ein Eintritt ins Rathaus Auggen nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Sie können einen Termin telefonisch oder per Mail vereinbaren. Die jeweiligen Sachbearbeiter finden Sie unter der Rubrik Rathaus – Kontakte.

Beim Besuch im Rathaus gilt:
  • Tragen Sie immer einen Mund-Nasen-Schutz. (medizinische Maske oder FFP2-, KN95-, 7N95-Maske)
  • Zeigen Sich auf Verlangen Ihren 3G-Nachweis vor (geimpft, genesen, getestet)
  • Halten Sie 1,5 Meter Abstand zu Ihren Mitmenschen.
  • Desinfizieren Sie sich die Hände am Eingang.
  • Kommen Sie nur ins Rathaus, wenn Sie sich gesund fühlen.
    ´

Vielen Dank für Ihre Unterstützung
Gemeindeverwaltung Auggen



Aktuelles

Spielplatzinitiative Auggen

für bessere Spielplätze in Augen

Crowdfunding - Spielplatzinitiative Auggen

Spielplatzinitiative AuggenPDF
203 kB

Holzversteigerung 2022

Online-Holzversteigerung 2022 in Auggen

Die Holzversteigerung 2022 kann aufgrund der aktuellen Corona-Situation nun leider doch nicht am Waldparkplatz im Gemeindewald Steinacker stattfinden.
Es soll daher eine „Online-Holzversteigerung“ stattfinden.
Entsprechende Gebote können bis zum Dienstag, 01. Februar 2022 um 12.00 Uhr per Mail an rechnungsamt@auggen.de oder per Post (unter Angabe der Losnummer) abgegeben werden. Bei Gleichstand entscheidet das Los.
Sollten dann noch entsprechende Lose übrig sein, werden wir entsprechend informieren.

Bitte beachten Sie auch unsere geänderten Verkaufsbedingungen:
Die ersteigerten Beträge sind Nettobeträge, zu denen die Mehrwertsteuer in der jeweils gesetzlich festgelegten Höhe (momentan 7 %) hinzugerechnet werden.
Die verschiedenen Lose können bereits jetzt hier auf unserer Homepage eingesehen werden und im Wald (zu Fuß) begutachtet werden.

Online Holzversteigerung 2022

Losnummern Holzversteigerung 2022PDF
104 kB
Lageplan - Holzversteigerung 2022 PDF
5 MB
Verkaufsbedingungen Holzversteigerung 2022PDF
11 kB


Willkommen in Auggen

Liebe Besucherin, Lieber Besucher,

wir laden Sie herzlich ein, unseren lieblichen Wein- und Erholungsort Auggen bei einem digitalen Rundgang näher kennen zu lernen.

Der Weinort Auggen liegt landschaftlich idyllisch eingebettet am Fuße der Vorbergzone des Südschwarzwaldes, umgeben von den berühmten Weinbergen, Auggener »Schäf« und »Letten«.

Auggen ist der größte selbstständige Weinort des Markgräflerlandes.

Hier in Südbaden, im bekannten Dreiländereck (Deutschland – Schweiz – Frankreich), im Herzen des Markgräflerlandes, finden Sie eine einzigartige Kulturlandschaft. Die Menschen sind freundlich und aufgeschlossen, eine ganz besondere Gastfreundschaft erwartet Sie. Hier erleben Sie Lebensqualität pur!

Unsere Region bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, sowohl kulturell, wie auch kulinarisch. Lassen Sie sich von der Badischen Küche verwöhnen und genießen Sie die Spitzenweine aus Auggen, zum Beispiel bei einer Weinprobe im Winzerkeller Auggener Schäf.

Ihnen liebe Besucherinnen und Besucher, wünsche ich viel Freude bei der Erkundung unserer historischen Weinbaugemeinde, welche erstmals im Jahre 752 urkundlich erwähnt wurde.

Sollten Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, so wenden Sie sich bitte an die Gemeindeverwaltung.

Ulli Waldkirch
Bürgermeister