Menü
zur Startseite
Impressionen aus Auggen

Willkommen in Auggen –

Willkommen im Markgräflerland

Veranstaltungen in der Gemeinde Auggen

In dieser Rubrik stellen wir Ihnen die Veranstaltungen der Gemeinde und der Vereine vor.

Kinderkleidermarkt in der Sonnberghalle am 03. März 2024

 


Weingüter und deren Termine beim Auggener Dunnschdig 2024

 


Dorfflohmarkt am 18. Mai 2024
Banner des Auggener Winzerfests

Auggener Winzerfest

Termin 2024: 13.09 – 16.09.2024

Die Auggener Winzer präsentieren sich
Seit 1951 wird das bekannte Weinfest in Auggen durchgeführt, das regional eines der größten dieser Art ist.
Unser Winzerfest ist ein Treffpunkt von Weinfreunden aus der ganzen Region, die in fröhlicher Stimmung ein paar schöne Stunden auf dem Winzerfest verbringen wollen. Das Winzerfest wird von der Auggener Vereinsgemeinschaft in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Auggen an und in der Sonnberghalle ausgerichtet.

Weindorf mit Bühne im Außenbereich
In und um die Sonnberghalle herum ist beim Auggener Winzerfest viel geboten. Im Außenbereich der Halle entsteht mit unserem Winzerdörfle ein Weindorf, in dem neun Auggener Weinbetriebe ihre Erzeugnisse präsentieren. Dazu findet auf der Außenbühne beim Winzerdörfle und auf der Bühne im Innenbereich der Halle musikalische Unterhaltung statt. Von volkstümlich bis Rock und Pop ist alles dabei. Ergänzend dazu öffnen einige Schaustellerbuden mit Kinderkarussell und eine Oldtimer-Traktorenausstellung.

Große festliche Weinprobe
Das Winzerfest wird mit einer großen Weinprobe am Freitag eröffnet. Ab 19.00 Uhr präsentieren Weinbetriebe aus Auggen das Beste aus Ihren Kellern.

Trachten -und Brauchtumsumzug
Das Auggener Winzerfest ist eng verknüpft mit dem jährlich stattfindenden großen Trachten- und Brauchtumsumzug. Im Jahr 2023 nahmen 46 Gruppen mit über 1000 Teilnehmer aus der ganzen Region beim Umzug teil und zeigten altes Handwerk, schöne Trachten, Pferdekutschen uns geschmückte Festwägen. Dazu liefen viele Musikgruppen mit und unterhielten das Publikum.

Auggener Jahrmarkt
Montags findet traditionell der „Augge-Märt“ statt. Seit 1727 hat die Gemeinde Auggen das Jahrmarktprivileg, verliehen vom Markgraf zu Baden und Hachberg. Seit über 295 Jahren präsentieren zahlreiche „Krämer“ ein vielseitiges Angebot an Waren. Zeitgleich ist auch in der Festhalle von 11 – 15 Uhr noch Programm geboten u.a. findet dort ein Handwerkeressen statt.

Die Winzer der Gemeinde Auggen die vielen Helfer der Auggener Vereine und die Gemeinde freuen sich über Ihren Besuch beim. Auggener Winzerfest.