Menü
zur Startseite
Impressionen aus Auggen

Willkommen in Auggen –

Willkommen im Markgräflerland

Hier finden Sie alle Veröffentlichungen zur Europa- und Kommunalwahl am 09. Juni 2024

Wahlscheinanträge für die Briefwahl

für die Europawahl, Gemeinderatswahl und Kreistagswahl am 09.06.2024

W A H L S C H E I N A N T R Ä G E

für die Europawahl
Gemeinderatswahl und Kreistagswahl
am Sonntag, den 09. Juni 2024

Wer von der Möglichkeit der Briefwahl Gebrauch machen muss, kann einen Wahlschein mit Briefwahlunterlagen noch bis Freitag, den 07. Juni 2024, von 17.00 bis 18.00 Uhr
im Rathaus, Hauptstrasse 28, Zimmer 5 beantragen bzw. abholen.

Nach diesem Zeitpunkt erhalten Wahlscheine und Briefwahlunterlagen
noch bis zum Wahltag, 15.00 Uhr

- ein nicht in das Wählerverzeichnis eingetragener Wahlberechtiger,

a) wenn er nachweist, dass er ohne sein Verschulden versäumt hat, rechtzeitig die Eintragung in das Wählerverzeichnis oder die Berichtigung des Wählerverzeichnisses zu beantragen;

b) wenn sein Recht auf Teilnahme an der Wahl erst nach Ablauf der Antrags- oder Einsichtsfrist entstanden ist, c) wenn sein Wahlrecht im Widerspruchsverfahren festgestellt worden und die Feststellung erst nach Abschluss des Wählerverzeichnisses dem Bürgermeister bekannt geworden ist.

- ein Wahlberechtigter im Falle nachgewiesener plötzlicher Erkrankung, die ein Aufsuchen des Wahlraums nicht oder nur unter nicht zumutbaren
Schwierigkeiten möglich machen.

Wer den Antrag für einen anderen stellt, muss durch Vorlage einer schriftlichen Vollmacht nachweisen, dass er dazu berechtigt ist.

Die Briefwahlunterlagen sind am Samstag, den 08. Juni 2024 von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr zu erhalten über

Hauptamtsleiter Dirk Ehret, Tel. 0175 / 5220980

und am Wahlsonntag von 08.00 Uhr bis 15.00 Uhr
in der Sonnberghalle, An der Sonnberghalle 1, (Wahlraum).


Öffentliche Bekanntmachung über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis

für die Europa- und Kommunalwahlen am 09.06.2024

Einsicht in das Wählerverzeichnis

Öffentliche Bekanntmachung - über das Recht auf Einsicht in das WählerverzeichnisPDF
70 kB

Europa- und Kommunalwahl am 09.06.2024

Internet-Wahlscheinantrag

Europa- und Kommunalwahlen am 09.06.2024
Link zur Beantragung eines Wahlscheins per Internet

Zu den Europa- und Kommunalwahlen am 09.06.2024 kann die Erteilung eines Wahlscheins schriftlich, elektronisch (z.B. per E-Mail, Internet) oder durch persönliche Vorsprache bei der Gemeindeverwaltung beantragt werden. Telefonische Anträge und Anträge per SMS sind nicht zulässig.

Wir bieten für Sie die Beantragung eines Wahlscheins per Internet an.
Über diesen Link erhalten Sie ein Erfassungsformular für Ihre Antragsdaten.

Weitere Hinweise zur Beantragung eines Wahlscheins per Internet:
Die Daten auf Ihrer Wahlbenachrichtigung müssen Sie in das Antragsformular eintragen. Ihnen steht es offen, sich die Unterlagen nach Hause oder an eine abweichende Versandanschrift senden zu lassen.
Für die automatische Prüfung Ihrer Daten benötigen wir unter anderem die Eingabe Ihrer Wahlbezirks- und Wählernummer. Sollten Ihre Antragsdaten nicht mit unserem dialogisierten Wählerverzeichnis übereinstimmen, erhalten Sie automatisch einen Hinweis.

Alternativ können Sie Ihren Wahlscheinantrag auch rasch und einfach mit Ihrem Mobilgerät über den QR-Code auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung aufrufen. Die meisten Daten sind hier bereits hinterlegt – Sie erfassen nur Ihr Geburtsdatum und möglicherweise noch eine abweichende Versandadresse.

Ihre Antragsdaten werden verschlüsselt über das Internet in eine Sammeldatei zur Abarbeitung übertragen.

Der Wahlschein und die Briefwahlunterlagen werden Ihnen von uns anschließend per Post/Amtsbote zugestellt.
Sollten Sie Ihre Wahlbenachrichtigung nicht vorliegen haben, können Sie auch formlos per E-Mail an einwohnermeldeamt@auggen.de einen Wahlschein beantragen.
In diesem Fall müssen Sie Ihren Familiennamen, Ihre Vornamen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Wohnanschrift (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort) angeben.

Bei Fragen
Wahlamt Gemeinde Auggen
Tel.: 07631-367715
Mail: einwohnermeldeamt@auggen.de


Gemeinderatswahl Auggen 2024
am 09.06.2024

Öffentliche Bekanntmachung der Wahlvorschläge zur Wahl des Gemeinderats am 09.06.2024PDF
177 kB

Stimmzettel per Post

für die Europa- und Kommunalwahlen am 09.06.2024

Kommunal- und Europawahl am 09. Juni 2024

Stimmzettel per Post

Die Stimmzettel für die Kommunalwahlen (Gemeinderat und Kreistag) am Sonntag, den 09.06.2024 erhält jeder Wahlberechtigte diese Tage per Post zugesandt, so dass diese bereits zu Hause durchgelesen und auch schon ausgefüllt werden können. Diese sind am Wahltag in das Wahllokal mitzubringen ! Dort erhalten Sie dann den entsprechenden Wahlumschlag.

Dies gilt NICHT für die Europawahl-Stimmzettel, diese werden am Wahltag direkt im Wahllokal ausgegeben. Hier kann auch nur eine Stimme angekreuzt werden. Ein Muster-Stimmzettel der Europawahl ist auf unserer Homepage unter www.auggen.de einsehbar.

Davon zu unterscheiden ist die Briefwahl, die gesondert beantragt werden muss, wenn Bürger das Wahllokal am Wahltag nicht persönlich aufsuchen können.

Wahlamt Auggen


Stimmzettelmuster Europawahl

Stimmzettelmuster EuropawahlPDF
71 kB